zurück zu den Angeboten

Thementage

Die Thementage bieten einen Einblick in unterschiedliche MINT-Bereiche, beispielsweise

  • Physik mit modernen Methoden selbst entdecken ; Physik des Fliegens , Bauphysik
  • Elektrischer Pulsmesser
  • Katalyse in Biologie und Chemie
  • Experimente im chemisch-pharmazeutischen Labor
  • Biotechnologie
  • Gentechnik und Enzymatik
  • Duftwelten-Parfümherstellung ; Sonnenschutz-Sonnenschutzcreme
  • Bioverfahrenstechnik
  • Berufe in der Informatik, Softwareentwicklung, Programmieren von Mini-Robotern
  • Informationslogistik
  • Medieninformatik, „Games und technische Simulation “; digitale Bildbearbeitung
  • Geometrie, Parkettierungs- und Packungsprobleme
  • Kryptographie
  • Logik, Mathematik und Schaltalgebra
  • Automobiltechnik
  • Workshop „Windkraftanlage“

Wahl der Themen
Für die Vergabe eines Zertifikats wird erwartet, dass Thementage möglichst aus 2 Themenbereichen (siehe auch Bewerbungsformular) gewählt und insgesamt mindestens 3 Thementage besucht werden. Wer dann noch Ausarbeitungen vorlegen kann, erhält ein Zertifikat zum Einlegen in den Quali-Pass! Es ist aber auch der Besuch einzelner Thementage möglich.

Termine : Die nächsten Thementage können erst wieder im Herbst 2017 stattfinden .

 

 

 

 

Organisatorisches

Zielgruppe
Klassen 8 - 10

Zeiten
individuell je nach Thementag, z.T. auch an Samstagen

Kontakt
Erich Knauss ()

Bewerbung